deutsch english

1939
geboren in Wien | born in Vienna
lebt und arbeitet in Wien | lives and works in Vienna

1965 - 1969
Studium der Architektur an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei E. A. Plischke | study of architecture at the Academy of Arts Vienna in the class of E. A. Plischke

seit 1970
tätig als bildender Künstler


Einzelausstellungen | Solo Exhibitions

2014
Ewige Treue hält das Loch seiner Leere. Alle Äußerungen sind innere oder innerste Selbstporträts, Galerie Rüdiger Schöttle, München

2013
Meditativ, Galerie Hummel, Wien
Das unsichtbare Bild der Mitte, O&O Depot, Berlin Gefühlsspeicher/Storage of Emotion, Galerie Hummel, Wien
Ein randloses Loch, fliegt von Baum zu Baum und Loch zu Loch, ohne zu fliegen..., Galerie Charim, Wien

2010
Haar, Galerie Wolfrun, Wien

2008
Ungeformtes umformen in Formloses, Galerie Konzett, Wien

2007
Die Macht der Maske, Landesmuseum Joanneum, Graz

2006
Selbstporträt meines Schattens, Galerie Halle, Linz

2005
Galerie Ropac, Salzburg

2004
Das Andere, Kunstverein Kärnten

2003
Des Erinnern Hände, Galerie Hummel, Wien

2002
Selbstporträts ohne welche zu sein, Galerie Charim, Wien

2001
Frustration Aggression, Galerie Hummel, Wien

1998
Nichts denkt nichts, Antiquariat Löcker, Wien

1997
Der endlose Schatten geschlossener Augen, Galerie Hummel, Wien
Höre die Stille, Wittgensteinhaus, Wien

1995
Buddha: Ein Versuch, mein Denken in die Leere zu begleiten, Ostasiensaal, MAK, Wien

1994
Ins klarste die Köpfe der Gräser, Galerie Klewan, München
Schlagschatten des Nichts, Galerie Cosmos, Wien

1992
Nicht weniger mehr sondern mit allem Nichts, tut not im Österreichischen Museum für angewandte Kunst, Wien

1990
Im Stein in der Galerie Christine König, Wien

1987
Installation Inwändig leibt Auswändig im Herkulessaal des Palais Liechtenstein, Museum moderner Kunst, Wien
Museumsgalerie Bozen

1986
Rupertinum Salzburg
Galerie Thaddäus Ropac, Salzburg
Hand Gehirn Loch Nun im Kulturhaus, Graz

1979
Galerie Maier-Hahn, Düsseldorf

1975
Galerie Löcker & Wögenstein, Wien

1973
Parallelausstellung Galerie Hubert Winter und Galerie Klewan, Wien

1971
erste Ausstellung: Galerie Hubert Winter, Wien Adam/Eva – Eva/Adam

Gruppenausstellungen | Group Exhibitions

2013
Unruhe der Form, Secession, Wiener Festwochen, Wien LOOS, Zeitgenössisch, Museum für Angewandte Kunst (MAK), Wien
Der Ungeduld der Freiheit Gestalt zu geben, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart

2012
Der Mythos der Primitiven, Kunstraum Niederösterreich, Wien

2011
Normalzeit, Lichterloh Ankerbrotfabrik, Wien

2003
Hommage a Tarkowskij, Schloss Thurnthal

1998
Des Eises Spitze, Museum auf Abruf, Kunsthalle Wien

1996
Austria im Rosennetz, MAK Wien/Kunsthaus Zürich
In einem verlassenen Zimmer, Trakel-Haus, Salzburg

1994
Wortruba und die Folgen. Österreichische Plastik seit 1945, Museum Würth

1989
Wiener Diwan, Museum des 20. Jahrhunderts, Wien

1988
Skulpturen Republik, Kunstraum Wien im Messepalast

1985
Innovativ, Kulturhaus Graz

1982
Zwölf Österreicher, Galerie Klewan, München

Preis I price

1986
Preis der Stadt Wien für Bildhauerei I price of the city of Vienna for sculpture

-

>

Heinz Frank

Der der warm fühlt, kann nicht kalt denken, 1980
Wood, stone, ice, rattan
h = 225, Ø 50 cm

and

Das Ei das sich selbst legt, 1981
Clay, granite
h = 20, Ø 11 cm

Heinz Frank

Meine Hände erzählen von ihrer Sprachlosigkeit, 1974
Ceramic, mirror, copper
h = 90, Ø 54 cm

Heinz Frank

Geformte Stille, 1987
Burned clay, brass
h = 129 cm

Heinz Frank

Durch dadurch, 1975
Wood, painted
51 x 72 x 72 cm

Heinz Frank

Das Hirngewand der Körpergedanken und umgekehrt, 1988
Wood, glass, carpetprint
195 x 92 x 115 cm
user
password
key