deutsch english

Im September 2008 zeigte Thomas Struth Arbeiten aus seinem Werkkomplex "Familienleben". Der international bekannte Künstler wird bereits seit dem Jahr 1980 von der Galerie Schöttle vertreten. 

Struth nimmt seit 1985 kontinuierlich Familien in den verschiedensten Ländern und Kulturkreisen auf. So entstanden Bilder in Deutschland, Italien, England, Amerika, Peru, Japan und China. Die Aufnahmen entstammen vorwiegend Personenkreisen, die ihm privat und beruflich nahestehen. Aus einer Vielzahl von Negativen, die bei den Treffen belichtet werden, wird später eine Auswahl von wenigen Aufnahmen getroffen, die schließlich vergrößert werden. Die mit großer Sensitivität eingefangenen Porträts verraten viel von den emotionalen und sozialen Strukturen sowie dem kulturellen Hintergrund der Familien. Sie vermitteln ein Bild von deren Lebensumständen, den Beziehungen und Umgangsformen innerhalb des Familienverbandes und deren Wandel im Laufe der Zeit. Thomas Struth: "1985 habe ich die Bilder einer japanischen und einer schottischen Familie nebeneinandergelegt. Dabei erkannte ich, dass all die Dinge, die mich an Architektur und an Städten interessieren, bereist im Kleinen in Familienverbänden vorhanden sind: die Dynamik, die Wechselwirkung, das Einsame, das Unbewusste" (SZ-Magazin, Jan.2008). So stellen die "Familienleben", in denen sich Struth  intensiv mit Entwicklungs- und Wahrnehmungsprozessen befasst, einen bedeutenden Motivkreis seines Werkes dar.

>
The Okutsu Family in Western Room, Yamaguchi, 1996
C-Print
Ed. 4/ 10
131,5 x 156 cm
The Messina Family, Rom, 1988
C-Print
Ed. 2/ 10
74 x 92 cm
The Martin & Mason Family, Düsseldorf, 2001
C-Print
Ed. 2/ 10
130 x 157,2 cm
Anci and Harry Guy, Groby, 1989
C-Print
Ed. 8/ 10
89,6 x 106 cm
Gabriel Orozco and Maria Gutierrez, New York, 1994
C-Print
Ed. 5/ 10
109,5 x 128 cm
The Felsenfeld / Gold Families, Philadelphia, 2007
C-Print
Ed. 1/ 10
179,2 x 217 cm
Charlotte, Louis & Arthur, New York, 2001
C-Print
Ed. 4/ 10
121,4 x 144 cm
Charles & Laurence, New York, 2001
C-Print
Ed. 2/ 10
123 x 146,8 cm
The Barlow Family, New York, 2007
C-Print
Ed. 1/ 10
141,1 x 170,2 cm
The Ayvar Family, Lima, S.M.P. / Peru, 2005
C-Print
Ed. 1/ 10
180 x 220 cm

Alle Maße sind Rahmenmaße | all dimensions refer to the frame.
Thomas StruthFamilienleben | Family Life06.09.2008 – 04.10.2008
user
password
key