deutsch english

Jan Merta gehört unbestritten zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlern Tschechiens. Mit einer erfolgreichen Retrospektive wurde seinem Schaffen kürzlich in der Wannieck Gallery in Brno/Brünn (25.9.2009–31.1.2010) gewürdigt. In der Galerie Rüdiger Schöttle zeigt Jan Merta nach Ausstellungen in den Jahren 2006 und 2004 unter dem Titel Geist und Materie nun neue Werke.
Jan Merta konzentriert sich in seinen Arbeiten auf einfache, dem Alltag entnommene Bildmotive, die durch Abstraktion und Entfremdung an Komplexität und Hintergründigkeit gewinnen. In den Vordergrund rückt bei Jan Merta die Maltechnik: transparente, sich im Pinselstrich scheinbar auflösende Alltagsgegenstände oder architektonische Fragmente setzt er vor monochrome oder verwischte Hintergründe. Eine klare Trennung von Motiven und Hintergründen gibt er zugunsten einer vielschichtigen Durchdringung beider Ebenen auf. Fein abstrahierte Details werden mit gegenständlichen Elementen kombiniert, so das klassisch anmutende Bildmotive wie Stillleben, Portraits und Landschaften einen hintergründigen, manchmal humorvollen Anklang und ironischen Unterton erhalten. In den Bildkompositionen spielt die Verwendung der Farbe eine wichtige Rolle: Grelle Farben werden mit dezenten Tönen verknüpft, so dominiert in der Arbeit Ein Europäer das leuchtend rote Gefieder des Greifvogels vor einem Hintergrund aus Rosa-, Grün- und Blautönen.
In seiner Arbeit Echt II finden sich typografische Elemente ebenso wie symbolhafte Zeichen. Der Betrachter benötigt eine gewisse Zeit, das verborgene Thema der Bilder zu erfassen, oft erschließt sich dieses erst durch den Titel der Arbeiten. Hauptwerk der Ausstellung ist die Titel gebende Arbeit Geist und Materie aus den Jahren 2008/2009. Mit einer Größe von 195 x 430 cm wird sie den Ausstellungsraum dominieren.
Jan Merta wurde 1952 in Sumperk, Tschechische Republik, geboren. Er lebt und arbeitet in Prag.

>
Karlheinz Stockhausen führt seine Symphonie Zyklon B auf / Karlheinz Stockhausen Performs His Zyklon B Symphony, 2010 
Acryl auf Leinwand 
195 x 300 cm
Verbindungsoffizier III / Liaison Officer III, 2010
Öl auf Leinwand
70 x 60 cm
Verbindungsoffizier II / Liaison Officer II, 2010
Öl auf Leinwand
55 x 50 cm
Selbstbidnis mit Distinktion  II / Self-Portrait with a Military Rank II, 2010 
Öl auf Leinwand 
110 x 75 cm
Dogmatické zátiŠí, 2010
Öl auf Leinwand
60 x 70 cm
ECHT II, 2008
Acryl auf Leinwand
280 x 230 cm
Evropan / An European, 2009
Acryl auf Leinwand
260 x 230 cm
Raumansicht Untergeschoss | Installation view ground floor
Raumansicht Untergeschoss | Installation view ground floor
Raumansicht Obergeschoss | Installation view first floor
Raumansicht Obergeschoss | Installation view first floor
Duch a hmota (Mnichovský p?ízrak) / Spirit and Matter (The Munich Spectre), 2008-2009 
Acryl auf Leinwand 
195 x 430 cm
Jan MertaGeist und Materie14.05.2010 – 19.06.2010
user
password
key