deutsch english

Im Showroom des Erdgeschosses präsentiert die Galerie Rüdiger Schöttle zwei junge Künstlerpositionen. Die Fotografien des 1980 geborenen chinesischen Künstlers Chen Wei zeigen Inszenierungen dunkler, mysteriöser, isolierter und beunruhigender Räume. Der Betrachter findet sich menschenleeren, meist türlosen Räumen ausgesetzt, klaustrophobische Angstzustände lassen an Herzrasen, Atemnot und Flucht denken. So scheint in "A Rat's Post Office" der anonyme Verfasser unzähliger, niemals abgeschickter Briefe diesem Albtraum entkommen zu sein. Wei arrangiert in seinen Fotografien eine zerstörte und entweihte Welt, deren verzweifelte Bewohner die Szenerien fluchtartig verlassen haben. Chen Wei lebt und arbeitete in Hangzhou, China. Seine Arbeiten werden in der Galerie Rüdiger Schöttle erstmals in Deutschland präsentiert.

>
Tunnel, 2007
Archival Inkjet Print
150 x 150 cm
ed. 3/ 6 + 1 AP
Blue Ink, 2009
Archival Inkjet Print
150 x 170 cm
ed. 3/ 6 + 1 AP
House of Recovery, 2008
Archival Inkjet Print
150 x 170 cm
ed. 3/ 6 + 1 AP
Some Dust, 2009
Archival Inkjet Print
150 x 150 cm
ed. 3/ 6 + 1 AP
Raumansicht | Installation view
Chen Wei29.10.2010 – 04.12.2010
key